Registration is wrong! Please check form fields.

News

News detail:
2018
21
Juni

Spitch and Dotvocal: eine neue Geschäftspartnerschaft für sprachbasierte Lösungen

21 Juni 2018

Spitch and Dotvocal: eine neue Geschäftspartnerschaft für sprachbasierte Lösungen

Spitch_DotVocal.jpgSpitch und Dotvocal haben eine Partnerschaftsvereinbarung über die Entwicklung und Vermarktung sprachbasierter Lösungen abgeschlossen. Die beiden Unternehmen werden zusammen ein innovatives Programm AI-gestützter Sprachlösungen auf Weltklasseniveau anbieten, um Kunden bei der Erzielung von Wettbewerbsvorteilen zu unterstützen, sowohl im Bereich Verkaufsförderung als auch bei der Optimierung interner Prozesse.

Dotvocal ist ein italienisches Unternehmen, das führend in der Entwicklung von Stimm- und multimodalen Anwendungen ist und herausragende Leistungen in Italien und im Ausland vorweisen kann. Spitch ist ein Schweizer Unternehmen mit globaler Präsenz und einer etablierten italienischen Niederlassung, das sich mit automatischer Spracherkennung (ASR), Sprachbiometrie und Sprachanalyse befasst.

Piergiorgio Vittori, Spitch Global Development Director und Landesleiter Italien von Spitch berichtet dazu: "Das aktuelle Innovationsökosystem erfährt ein kontinuierliches qualitatives Wachstum, und die Unternehmen haben einen stetigen Bedarf nach zuverlässigen Lösungen und Dienstleistungen, mit denen sie sowohl interne Prozesse als auch Kundenbeziehungen verwalten können. Mit der Wahl eines hochqualifizierten Partners wie Dotvocal ergänzen wir unser Angebot und unterstützen unser Wachstum in der Entwicklung eines wirksamen 360°-Technologiekonzepts für Kunden".

Dotvocal und Spitch verfügen über einzigartige und komplementäre Kompetenzen im Bereich Sprachlösungen und ermöglichen damit die Bereitstellung einer völlig neuartigen Produktpalette von B2B-Lösungen. Die umfassende Kompetenz von Dotvocal einschließlich Integration und Benutzeroberflächen von Sprachtechnologielösungen wird durch das Technologiespektrum und Know-How von Spitch in Bereichen wie Spracherkennung, Semantikanalyse, Sprachbiometrie, Transkription und Stimmungsanalyse/Emotionserkennung erweitert.

„Wir freuen uns, mit einem Partner wie Spitch zusammenarbeiten, einem innovativen Unternehmen, das neue Dimensionen für Sprachtechnologien eröffnet“, bestätigt Enrico Reboscio, Geschäftsführer von Dotvocal. „Unsere langjährigen und umfassenden Kenntnisse in der Entwicklung von kundenspeziftischen High-End-Lösungen ermöglichen uns in Kombination mit modernsten Sprachtechnologien, eine hohe Zufriedenheit bei unseren Kunden aufrechtzuerhalten, die immer anspruchsvollere Anforderungen stellen. Auch können wir mit Vorreiterlösungen in den Bereichen Stimmungsanalyse, Emotionserkennung und Sprachbiometrie unseren Kunden helfen, ihre eigenen Kunden besser zu verstehen und zu bedienen. Zusätzlich zur perfekten Ergänzung unserer Lösungen gibt uns Spitch die Genauigkeit und Flexibilität an die Hand, die unsere Kunden von uns erwarten.“

Die neue Partnerschaft unterstützt Innovationsführer am Markt in ihrer Absicht, optimale Verfahrensweisen zu etablieren, nicht nur in technologischer Hinsicht, sondern auch bei globalen Beratungstätigkeiten in Bezug auf sprachgestützte Lösungen. Automobilindustrie, Finanzdienstleister, Versorgungsunternehmen und Telekommunikationsunternehmen, um nur einige zu nennen, werden von dieser Partnerschaft sehr profitieren.