Registration is wrong! Please check form fields.

News

News detail:
2019
21
Mai

Die Stimme stärkt den Kundendienst im Gesundheitswesen: Spitch teilt seine Erfahrungen beim Event „CMI TalkAbout“

21 Mai 2019

Die Stimme stärkt den Kundendienst im Gesundheitswesen: Spitch teilt seine Erfahrungen beim Event „CMI TalkAbout“

for_news.jpgAm 9. Mai 2019 hat Spitch den CMI-Event Talk About Il potere della voce nel Customer Service (Die Macht der Stimme im Kundendienst) in Mailand gesponsert. Geschäftsführung und Kundendienstmanager haben sich zusammengefunden, um mehr über den innovativen Ansatz und die ökonomischen und organisatorischen Vorteile der Sprachtechnologie zu erfahren.

Das Management des Kundendienstes verknüpft sich immer stärker mit sprachgesteuerten Prozessen und folgt damit dem Weg, den Alexa und Google Home im Endkundenbereich eingeschlagen haben. Trotz alledem erfordern Businesslösungen eine sorgfältig ausgearbeitete Entwicklungs- und Implementationsstrategie, um wirklich effizient zu sein und die Kundenerfahrung auf ein überlegenes Niveau zu heben.

In seiner Präsentation „Die Stärkung der Stimme durch Sprachtechnologien“, hat Piergiorgio Vittori, Country-Manager bei Spitch für Italien, UK&I sowie Global Development Director, die modernsten verfügbaren Technologien illustriert, die sich auf das Verstehen und Verarbeiten natürlich gesprochener Sprache (Natural Language Understanding and Processing, NLU/NLP), Spachanalyse und biometrische Stimmenauthentifizierung konzentrieren. Piergiorgio hob hervor, wie Sprachtechnologien durch die unmittelbare Reaktion und die Nutzung natürlicher Sprache eine ganz neue „interaktive Freiheit“ ermöglichen – und dabei immer das richtige Gleichgewicht zu den Rollen und Aufgaben menschlicher Mitarbeiter einhalten können.

Die Präsentation (*in italienischer Sprache) steht auf der Event-Webseite zur Verfügung.

Zu der Präsentation gehörte auch ein Einschub des Spitch-Partners Dotvocal, dessen CEO Enrico Reboscio die gemeinsam für Casa della Salute, einen großen privaten italienischen Dienstleister im Gesundheitssektor, entwickelte Lösung für ein mehrkanaliges medizinisches Buchungssystem vorstellte, das auf sprachgesteuerter IVR und Bot (Text und Stimme) mit künstlicher Intelligenz und Natural Language Processing (AI/NLP) basiert. Omar Lafi, der CIO von Casa della Salute, malte ein umfassendes Bild der aktuellen Herausforderungen der Firma und den Gründen, die zur Einführung dieser innovativen Lösung geführt haben. Dabei stachen die drastische Verbesserung der Kundenerfahrung bei gleichzeitiger Eliminierung jeglicher Wartezeit, die Erreichbarkeit des Buchungssystems rund um die Uhr und die Bearbeitung sämtlicher eingehender Anrufe besonders hervor.

Die Implementierung von Sprachtechnologie im Gesundheitswesen bietet sogar ein noch viel größeres Potenzial. Lesen Sie hier weiter (*in italienischer Sprache), um mehr über neue Ideen und Anwendungen zu erfahren.

Publications
website in progress